Die Gili Inseln – Ein Paradies stellt sich vor!

Die Gili Inseln: Gili Trawangan, Gili Air und Gili Meno gehören zu den schönsten Inseln von Indonesien! Kaum belebt, idyllisch und eine faszinierende Unterwasserwelt sowie weiße Sandstrände mit einer unbeschreibaren Naturschönheit welche zum entspannen einlädt und ein Robinson Crusoe Flair hinterlässt.

Geografisch gesehen liegen die drei Gili Inseln in Indonesien Nordöstlich von Bali und im Norden von Lombok. Die Anreise erfolgt mittlerweile bequem mit einem Speedboot von Bali aus. Durch die touristische Evolution gibt es mittlerweile sehr viele Hotels welche Sie auf der rechten Seite bequem über den weltweiten Hotelvergleich Booking.com abrufen können. Die Gili`s sind selbst 2016 noch ein Geheimtipp für Weltenbummler und Eroberer aller Art. Wer auf der Suche nach guten und passenden Bali Reisen ist, findet diese auf dieser Webseite. Die richtigen und gute Rundreisen auf dieser Webseite.

Viel Spass wünscht ihr Gili Inseln Team.

Hotels:

Booking.com

Karte

Abgeschieden von Bali und Lombok und am besten per Boot auf dem Seeweg erreichbar. Hier sehen sie die Luftaufnahme von Google:

Anreise

Die Anreisemöglichkeiten sind variabel und je nach Geschmack, Zeit und Ihrem Standort entsprechend. Die meisten Touristen reisen von der Insel Bali über Lombok auf die Gili`s an. Die Anreise ist aus ganz Bali möglich wo Sie vorab per Auto/Bus zum Hafen gebracht werden. Im nachfolgendem wollen wir Ihnen gern die Anreisewege erläutern:

  • Fähre - Bei Backpackern beliebt

    Die billigste und längste Anreise erfolgt mit die Fähre. Gebucht kann diese überall in Bali bei einem lokalen Reiseanbieter. Sie werden dann am Abreisetag im Hotel abgeholt und nach einer ca. 1 stündigen Autofahrt zum Hafen gebracht. Von dort aus fahren Sie mit einer Fähre mehrere Stunden auf die Nachbarinsel Lombok. Die Einrichtungen der Fähre entsprechen nicht ganz dem europäischen Standard und Wunschdenken, erfüllen aber Ihren Zweck. Angekommen im Süden von Lombok fahren Sie per Kleinbus in den Norden. Auf dem Weg fahren können Sie die wundervolle Landschaft im Schnelldurchgang erleben. Gegen 17.00 Uhr abends kommen Sie an einem Stand mit einem sehr kleinen Hafen an. Von dort aus geht es mit sehr kleinen Fischbooten Richtung Gili`s. Der Spaß bei der Überfahrt ist garantiert und für leicht Seekrank werdende empfehlen wir Reisetabletten.

  • Speedboot - Unsere Empfehlung

    Der Ablauf ist wie bei der Fähre, nur mit dem Unterschied dass Sie nicht 13 Stunden benötigen sondern nur sieben Stunden. Preislich gesehen ist dies die teure Anreisemöglichkeit. Tipp: Manche Hotels auf Trawangan bieten einen Transportservice.

  • Flugzeug - Nicht empfehlenswert

    Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit Richtung Gili zu fliegen. Jedoch bleibt Ihnen nicht alles erspart. Von Bali können Sie nach Lombock fliegen, von dort aus geht es auf dem gleichen Seeweg wie bei der Fähre und Schnellboot weiter..

Karte
Das Paradies beginnt da, wo Sie sind

chillige Strandbars, schöne Sandstrände, gemütliche Hotels und Entspannung pur.

Unsere Hotelempfehlung: Sambavillas

Für Ihren Aufenthalt können wir Ihnen das Hotel „Sambavillas“ empfehlen. Neu erstellte moderne Ferienanlage mit Pool, Poolbar, gutem Frühstück und einem kleinen Restaurant für Mittagsessen und den Hunger zwischendurch.

Idylle & Entspannung pur bei Sambavillas

Gelegen am schönsten Strand der Trauminsel Gili-Trawangan können sie alle Annehmlichkeiten eines Ferienparadieses genießen. Einfach über die unbefahrene Straße gehen und sich von der Sonne verwöhnen lassen. Sonnenliegen stehen ausreichend zur Verfügung. Da keine motorisierten Fahrzeuge erlaubt sind, herrscht hier Idylle pur.

Ausstattung von Sambavillas

  • Verpflegung

    Alle Preise verstehen sich inklusive Frühstück. Die Speisekarte reicht von Lokalen Indonesischem Gerichten über westliche Spezialitäten bis hin zu kleinen Pausensnacks.

  • Zimmer:

    3 Zimmer Villa (Kingsize Betten): 3 getrennte Schlafmöglichkeiten für Familien, Gruppen oder Freunde. Großzügige Küche mit Wohnraum. Direkter Zugang zum Pool. Sicht auf den Strand und die Insel Gili-Meno.

    2 Zimmer Villa (1 Kingsize Bett + 2 Standard Betten): 2 getrennte, auch individuell buchbare Schlafmöglichkeiten für Freunde oder Familien. Tropischer Garten und Möglichkeiten zum Entspannen.

    2 Zimmer Villa (1 Kingsize Bett): 2 getrennte, auch individuell buchbare Schlafmöglichkeiten für Freunde oder Familien. Kleine Küche und TV Raum optional buchbar. Tropischer Garten und Möglichkeiten zum Entspannen

  • Kundeninformationen

    WLAN ist für Gäste kostenlos, Keine Autos, keine Motorräder, Jeder Kunde wird individuell bedient, Ruhige Lage aber nicht weit weg vom Party-Zentrum, Musik macht der Bali-DJ-Champion, Babysitter vorhanden sowie Babybetten auf Anfrage. Direkt am Strand mit Tauch-/ oder Schnorchelmöglichkeit. Paradiesische Korallen und Fischarten. Auch Wasserschildkröten. Surfen ist im Süden der Insel möglich.

Jetzt zu Sambavillas

Bilder, Fotos und Eindrücke

Ganz nach dem Motto: Bilder sagen mehr als tausend Worte

Was Sie sonst noch über Gili Trawangan, Meno und Air wissen sollten:

Die Insel Gili-Trawangan ist die beliebteste und auch die Größte Insel der Inselgruppe an der Javasee. Mit einem 1,5 stündigen Speedbootfahrt von Bali´s Ostküste oder von Lombok mit kleinen Fischerboten erreichbar ist Gili-Trawangan unbestritten die Top Insel der Gili Inselgruppe. Gili Trawangan überzeugt besonders durch Ihre landschaftliche Unberührbarkeit.

Hotels und Unterkünfte

Auf der Insel Trawangan gibt es Hotels für jede Preiskategorie (gehobener Standard, Mittel und günstigere für Backpacker). Auf Gili-Meno und Gili-Air hingegen ist die Auswahl sehr gering. Strom ist je nach Stromverfügbarkeit nur teilweise vorhanden. Bei vielen Hotels gibt es für die Körperhygiene nur Salzwasserduschen. Für gewöhnlich ist dies kein Problem, jedoch bei der Zahnreinigung am Anfang gewöhnungsbedürftig.

Tipp: Als Alternative gibt es Tafelwasser aus der Flasche welche überall erhältlich sind. Ganz wichtig hingegen die Moskitonetze welche zur Grundausstattung jedes Hotels gehört.

Transport und Einwohner

Die Insel Trawangan beherbergt circa 600 Einwohner die ihren Lebensunterhalt hauptsächlich durch den Tourismus verdienen. Die gesamte Insel kann per Fuß in einer Stunde umrundet werden und bieten den einen oder anderen wunderschönen Ausblick. Zum Umrunden kann auch eine Eselritscha mit Kutscher gemietet werden welcher einen sicher und unversehrt um die Insel führt; wobei dazu gesagt werden muss, dass die Kutschen und die Esel meist sehr in Mitleidenschaft gezogen wwurden. Besonders hervorzuheben ist dass Sie die auf der gesamten Insel motorisierte Transportmittel vergebens suchen werden. Dies kommt dem Geräuschpegel sehr entgegen denn es gibt keine knatternden Mopeds sonders nur Fahrräder und Eselritschas.

Behörden und Partys:

Öffentliche Behörden gibt es auf den Gili`s nicht. Das bedeutet es ist keine Polizei vor Ort und auch keine erreichbar. Sorgen und Ängste sind hier jedoch fehl am Platze! Die Einwohner sind alle sehr freundlich und helfen in jeder Situation. Dass keine Polizei vor Ort ist hat auch seine Vorteile die sehr viele Touristen und Einheimische sehr zu schätzen wissen, welches Sie sehr schnell herausfinden werden. Jeden 2 Tag finden gute Partys statt, welche auch sehr gut besucht werden und ein Besuch durchaus empfehlenswert ist.

Aktivitäten & Sehenswürdigeiten:

Unternehmensmöglichkeiten gibt es nicht allzu viele, aber ausreichend! Die wohl beste Unternehmungsmöglichkeit ist die Seele und Körper baumeln zu lassen, den Tag am wunderschönen Strand zu genießen. Im Meer zu Schnorcheln und in den umliegenden Restaurants essen zu gehen.

Tipp: Auch die eine oder andere Massage tut der Seele gut. Besonders Schnorcheln und Tauchen ist sehr beliebt!